Der größte Bremsklotz für Ihre Meetings: So werden Sie ihn wieder los.

Rostiger Bremsklotz unter einem AutoreifenMontags, halb zehn in Deutschland – ist bei Ihnen auch gerade Teammeeting? Was als wichtiges Element zur Teamsynchronisierung ins Leben gerufen wurde, entwickelt sich im wachsenden Unternehmen leicht zum Zeitfresser. Der Grund: Jeder will zeigen, wie viel er geschafft hat. Damit allein ließe sich noch leben. Viel schlimmer ist jedoch, dass daraus ein weiterer Effekt entsteht, der das Vorwärtskommen massiv ausbremsen kann.
Herzbergs Wachstums-ABC: U wie Updates.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 04. Januar 2016
Tags: , , , , , ,  

Meetings, und was man sich davon erwarten kann.

Meeting mehrerer Kollegen an einem TIich mit Laptop und Blöcken.Wir haben sie alle gelernt, die Regeln aus dem kleinen Meeting-1×1: Wir brauchen eine Agenda, die Besprechung muss moderiert, und die Entscheidungen sollen protokolliert werden. Und niemals mehr Teilnehmer einladen, als von einer Pizza satt werden können! Sonst kommt nichts dabei heraus, so die Meinung der Experten. Ich kann einfach nicht glauben, dass das schlechte Image von Meetings einfach nur im Nichtbefolgen der Regeln begründet liegen soll. Jeder weiß doch, wie es geht!
Herzbergs Wachstums-ABC: M- wie Meeting-Erwartungen.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 26. Oktober 2015
Tags: , , , , ,  

1