Manchmal heißt der Weg aus dem Nebel: Durch den Nebel!

Bootsspitze im Wasser, umgeben von Nebel.Wenn Tacho und Landkarte nicht helfen, dann nutzt es wenig, sie zu benutzen.

Die dichte Suppe versperrt uns die Sicht. Eine grauweiße Wand vorne, hinten, links und rechts. Und wir? Mittendrin. Im Nebel. Dabei müssen wir dringend weg. Wir wollen zu unserem Ziel, das irgendwo innerhalb oder außerhalb dieses Nebels (Wer weiß das jetzt noch so genau?) liegt. Was hilft nun am besten? Sollen wir das Ziel definieren? Möglichst konkret und spezifisch? Eine Richtung festlegen? Fortschritte messen? Lesen Sie, wie man trotz Nebel vorwärts kommt.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 28. November 2014
Tags: , , ,  

1