Gute Ideen fallen nicht vom Baum.

Ideen fallen nicht wie Äpfel vom Baum.„Viele Ideen bringen gute Ideen“, „die besten Ideen kommen im Schlaf“, „Kreativitätstechniken machen den Unterschied“. Die Liste der Irrtümer über Kreativität und gute Problemlösungen könnte ewig fortgesetzt werden. Sogar die berühmteste Anekdote in der Geschichte der Wissenschaft will uns die Mär von der zufliegenden Idee verkaufen. Ein Kurs an der University of California in Berkeley geht einen anderen Weg, um angehende Manager auf komplexe Problemstellungen vorzubereiten.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 29. April 2015
Tags: , , , , , ,  

Wissenschaftler forschen, Manager spielen

Ideensuche ist wie die Suche nach der Nadel m Heuhaufen.Der gebetsmühlenartig wiederholte Gedanke von den vielen Ideen, die man vermeintlich für kreative Lösungen braucht, hat sich inzwischen auch ins Management durchgearbeitet. Zu selten geht es dort jedoch darum, tatsächlich etwas zu bewegen. Warum nur werden Kreativitätstechniken zur Problemlösung so überschätzt?

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 07. April 2015
Tags: , , , ,  

Viel hilft viel – nicht immer!

Wurstende und WurstzipfelEs ist selten eine gute Idee, jemandem das Wort abzuschneiden. Schon gar nicht, wenn man ihn zitiert. Denn wenn man den Schnitt falsch setzt, bleibt manchmal nicht die Wurst, sondern nur der Zipfel zurück.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 16. März 2015
Tags: , , , , ,  

Vorwärts durch… Fokus

Portrait eines Mannes mit kariertem Hemd, der etwas zu fokussieren scheint.Ohne seine eigene Begeisterung für Outdoor-Sport wäre Jochen Paul wahrscheinlich gar nicht auf die Geschäftsidee gekommen, mit der er heute sein Geld verdient. Woher hätte er wissen sollen, wie Mountainbiker, Skifahrer und Bergsportverrückte ticken? Diese Leidenschaft macht Outdoor Broker erst zu Pauls Geschäft. Doch was braucht er noch, der erfolgreiche Unternehmer?

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 06. März 2015
Tags: , , , ,  

Vorwärts durch… Ausdauer

Bergsteiger, der mit Ausdauer schnell einen steinigen Weg hochläuft.Wenn andere sich die falsche Piste aussuchen, ist das nicht sein Problem. Jochen Paul prüft seine Strecke genau und wählt die Ausrüstung, mit der er auch schwierige Parcours meistert. So auch beim Geschäftsmodell Liveshopping, das in der Vergangenheit für andere nicht gerade als Erfolgsgarant galt. Aber der Münchener Unternehmer wusste, diese Strecke ist befahrbar – mit dem richtigen Equipment, einer tollen Mannschaft und der nötigen Ausdauer.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 02. März 2015
Tags: , , , ,  

Vorwärts durch… Besessenheit

Montainbike-Fahrer, der mit Besessenheit radelt. Er ist einer, der Geschäfte macht, wie er Mountainbike fährt: Konzentriert und kontrolliert. Und es darf, wie auf dem Trail, auch mal steil bergauf gehen, sandig oder holprig werden. Jochen Paul braucht die Herausforderung. Nur weil es andere vor ihm nicht geschafft haben, heißt das nicht, dass er es nicht versucht. Auch am Geschäftsmodell Liveshopping haben sich schon einige vergeblich abgestrampelt. Paul hat die Nische gefunden, in der das Konzept funktioniert – auch, weil er selbst ein wenig besessen ist.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 24. Februar 2015
Tags: , , ,  

Vergesst Exupéry: Warum Sehnsucht nicht vorwärts bringt

Große Tafel, die auf dem Boden steht, und auf der etwas vom Schiffsbau geschrieben steht.Eines der am häufigsten gehörten Zitate wird dem französischen Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry zugeschrieben. Es ist beliebt, weil es inspiriert, und wird gerade deshalb immer wieder für Präsentationen, Reden und Workshops bemüht. Nur leider bringt es keinen Schritt weiter. Niemanden.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 05. Januar 2015
Tags: , , , ,  

...45678