Jugend forscht: Wie Anfänger zu Leistungsträgern werden.

Jugend forscht in einem Labor und betrachtet Gläser.Vielleicht haben Sie das auch schon einmal erlebt: Der Kunde wartet dringend auf ein Konzept, aber der Tag hat viel zu wenig Stunden. Ein Glück, dass es den Kollegen in Ausbildung gibt! Denn schließlich muss auch der Junior Erfahrung sammeln und Verantwortung übernehmen. Mit vollem Engagement stürzt sich der Kollege in die Arbeit und kommt kurz vor dem Termin mit einem Ergebnis an. Aus Mangel an Zeit nehmen wir das Konzept so wie es ist und gehen damit schnurstracks zum Kunden. – Dort kommt es dann ganz anders als erhofft.
Herzbergs Wachstums-ABC: J wie Jugend forscht.

Weiterlesen

Autor: Dr. Torsten Herzberg · Datum: 05. Oktober 2015
Tags: , , , , , ,  

1